Sonderausstellung  „Leonardo da Vinci's Maschinen"

Leonardo da Vinci's Maschinen

19. Juni 2019 bis 10. September 2019

2019 jährt sich der Todestag Leonardos zum 500sten mal. Aus diesem Anlass lassen wir mit der Ausstellung LEONARDO DA VINCI. MASCHINEN die Ideen und Visionen des Universalgenies lebendig werden. Maschinen und Maschinenelemente, von Leonardo erdacht oder verbessert, sind in Form von Großmodellen Wirklichkeit geworden. Der überwiegende Teil der Exponate ist interaktiv erlebbar. Es darf angefasst und ausprobiert werden!

Die Sommerausstellung im phanTECHNIKUM präsentiert nun mit “Leonardo da Vincis Maschinen” seine vielseitigen Erfindungen in den Bereichen Mechanik, Hydraulik, Werkzeugmaschinen, Messgeräte, Militärtechnik und Fortbewegung zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Anlässlich der Sonderausstellung widmet sich das gesamte Sommerferienprogramm in zahlreichen Führungen, Laborvorführungen und Mitmach-Workshops den genialen Einfällen und Arbeiten des Universalgenies,

Auch der als „Leonardo da Vincis des Norden“ bekannte Magnus Pegel steht im Mittelpunkt des Ferienprogramms. In Rostock wurde der Mathematiker und Mediziner geboren und steht für die vielen Erfinder, die in und über die Landesgrenzen Mecklenburg-Vorpommerns hinaus gewirkt haben. Besondere Highlights im Ferienprogramm sind deshalb auch die Erfinder-Workshops, in denen jeder seiner Kreativität freien Lauf lassen kann.

Am dritten Juliwochenende wird sich das Museumsfest im Technischen Landesmuseum ebenfalls um Leonardo da Vinci drehen. Entdecken + Staunen im phanTECHNIKUM.