Finissage "Gunther Plüschow"

29.04.2018

Auf den Spuren von Gunther Plüschow durch die Welt. Musikalisch und tänzerisch umrahmt von Argentinischem Tango... 

Was haben der Flugpionier Gunther Plüschow und der Tango gemeinsam?
Auf alle Fälle die Verbindung zu Argentinien...


Zum Abschluss der Sonderausstellung "Gunther Plüschow" laden wir zu einer Finissage ein. Plüschow-Experte Gerhard H. Ehlers ist nicht nur einmal "Auf den Spuren von Gunther Plüschow" durch die Welt gereist. Von diesen Reisen berichtet er und zeigt in einem Vortrag Landschaften, in denen Plüschow zu seiner Zeit unterwegs gewesen ist. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zum Leben von Gunther Plüschow an Herr Gerhard H. Ehlers zu richten.

Musikalisch und tänzerisch wird die Finissage von Argentinischem Tango umrahmt! AnnA Necki und Gustavo Vidal treten gemeinsam auf und zeigen "Erste Tangoschritte für Jeden" in einer Schnupperstunde.

Eintritt: Erw. 8 EUR // Kind 5 EUR // Familienkarte 15 EUR 
Anmeldung nicht erforderlich.