GUNTHER PLÜSCHOW

Flugpionier. Forscher. Abenteurer

Ausstellung: 24. Oktober 2017 - 29. April 2018

Als „Flieger von Tsingtau“ berühmt geworden, erlangte Gunther Plüschow mit Büchern und Filmen über seine spektakulären Forschungsreisen eine enorme Popularität. Patagonien, Feuerland, Kap Horn – gemeinsam mit Ernst Dreblow überflog und kartografierte Plüschow diese Gebiete als erster Mensch überhaupt. In Südamerika gilt er noch heute als einer der ganz großen Entdecker. Originale Exponate, Dokumente, Fotografien und Filmaufnahmen zeigen das facettenreiche Leben des mecklenburgischen Flugpioniers, Forschers und Abenteurers.