Leitbild

Objektgeschichten

Ein Blick in die Vergangenheit

Spannend, abwechslungsreich und überraschend. Objekte, die Geschichten erzählen, sind vieles, nur nicht langweilig. Ob Auto, Flugzeug, Motor oder Telefon: hinter jeder technischen Erfindung stehen Menschen, Veränderungen und neue Entwicklungen. Der Fluss der Lebens: festgehalten in den technischen Hilfsmitteln, die der Mensch zur Fortbewegung, Kommunikation, Energieerzeugung oder Produktion nutzt. Werfen Sie einen Blick in die Geschichten der Objekte unseres Hauses.

Stabil-Metallbaukasten

Metallbaukästen forderten viel Geschick und Geduld von spielenden Kindern. Aus Bauteilen konnten junge Tüftler verschiedene Modelle bauen. Kran, Auto oder Traktor entstanden nach Anleitung oder freier Phantasie. Der »Stabil-Baukasten« ist ein Markenname für einen Metallbaukasten der Familie Walther, der seit Beginn des 20. Jahrhunderts in Deutschland marktführend war. Familie Walther war die erste Firma, die in Deutschland Metallbaukästen herstellte. Um 1970 wurde die Produktion des Spielklassikers eingestellt. Vorgänger des Metallbaukastens war der Modellbaukasten. Entwickelt wurde er von Gustav Lilienthal, dem Bruder Otto Lilienthals. Im phanTECHNIKUM widmen wir uns im Bereich »Blitzlichter - zündende Ideen aus Mecklenburg-Vorpommern« dem einfallsreichen Erfinderbrüdern.