NAVIGATION


INHALT

Menschen mit Behinderung

Barrierefreies Museum

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des phanTECHNIKUMs möchten allen Besucherinnen und Besuchern einen optimalen Museumsbesuch ermöglichen. Deshalb haben wir einige Informationen zusammen getragen, die die Planung eines uneingeschränkten Ausstellunsgbesuchs erleichtern sollen. Spezielle Angebote sollen Besuchern mit Handicap den Besuch barrierefrei und erlebnisreich gestalten.
Wir freuen uns auf Sie!

Wissenswertes

Anfahrt Die nächstgelegene Bushaltestelle befindet sich in circa 150 Metern Entfernung. Die Haltestelle heißt »Tierpark« und kann vom Bahnhof aus über die Linie 1 erreicht werden. Aus der Innenstadt kommend nehmen Sie bitte ebenfalls die Linie 1.
Weitere Informationen zur Anreise.
Parken Insgesamt drei Behindertenparkplätze befinden sich auf dem Besucherparkplatz des phanTECHNIKUMs. Weitere Parkmöglichkeiten – auch für Busse – finden Sie ca. 300 Meter entfernt am Bürgerpark.
Eingang Der Eingang ins phanTECHNIKUM ist ebenerdig und die Türen sind leicht zu öffnen. Der Eingangsbereich ist fortwährend besetzt. Die Mitarbeiter haben die Eingangstüren direkt im Blick, so dass auch personelle Unterstützung möglich ist.
Aufzug Ein behindertengerechter Aufzug ermöglicht den Zugang zu allen Ausstellungsbereichen.
Allgemeiner Service
  • Behindertenbegleithunde sind im phanTECHNIKUM erlaubt.
  • Der Museumsshop und das Museumscafé sind barrierefrei zugänglich.
  • Die nächstgelegene behindertengerechte Toilette befindet sich im EG des Gebäudes in unmittelbarer Nähe zum Café.
Besondere Angebote Für Blinde und Sehbehinderte bieten wir spezielle Führungen an. Einige Experimentierstationen und historische Objekte sind behindertengerecht zugänglich.

Bei Fragen zum Thema »Barrierefreiheit« steht Ihnen unser Museumsdirektor Andrej Quade mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen ihn per E-Mail über den Kontaktbutton oder telefonisch unter 03841.257811. Zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren!


Kontakt

FUßBEREICH